Der Goldkrieg: Seit 150 Jahren kontrolliert ein westliches Bankenkartell den Goldhandel und die Weltfinanzen. Jetzt gibt es eine Gegenmacht! German Edition

Stellen Sie sich ein groes Pokerturnier vor, das heimlich stattfindet. Ich spreche hier nicht von einer Kammer in einer finsteren Spelunke oder von kleinen Einstzen. Ich spreche von Milliarden-Einstzen, von einem geheimen Zocker-Treffen der Superlative. Mit dabei sind die Besitzer von Banken, die Chefs von Zentralbanken, die Verwalter groer Investment- und Rentenfonds und sie zocken um unser Geld!
Seit dem Ende des allgemeinen Goldstandards 1914 versuchen Banken, das Gold zu unterdrcken, seine Bedeutung und seinen Wert zu zerstren, die Menschen davon zu berzeugen, dass Gold ein steinzeitliches Relikt sei. Sein Preis wurde seit jeher manipuliert, doch noch nie in der Geschichte so vehement und skrupellos wie seit Beginn des 21. Jahrhunderts.

Helpful?
Der Goldkrieg: Seit 150 Jahren kontrolliert ein westliches Bankenkartell den Goldhandel und die Weltfinanzen. Jetzt gibt es eine Gegenmacht! German Edition
Stats Overview
4.0 (1 Rate)
5
0%
rates
4
100%
rates
3
0%
rates
2
0%
rates
1
0%
rates
Add Your Rate:
Reviews (1):
Der Goldkrieg: Seit 150 Jahren kontrolliert ein westliches Bankenkartell den Goldhandel und die Weltfinanzen. Jetzt gibt es eine Gegenmacht! German Edition
3 years ago

https://www.amazon.co.uk/Goldkrieg-kontrolliert-westliches-Bankenkartell-Weltfinanzen-ebook/dp/B00KML76CC?SubscriptionId=AKIAIS3I5A33GTV7S27Q&tag=wwwcamratecom-21&linkCode=xm2&camp=2025&creative=165953&creativeASIN=B00KML76CC Stellen Sie sich ein groes Pokerturnier vor, das heimlich stattfindet. Ich spreche hier nicht von einer Kammer in einer finsteren Spelunke oder von kleinen Einstzen. Ich spreche von Milliarden-Einstzen, von einem geheimen Zocker-Treffen der Superlative. Mit dabei sind die Besitzer von Banken, die Chefs von Zentralbanken, die Verwalter groer Investment- und Rentenfonds und sie zocken um unser Geld!
Seit dem Ende des allgemeinen Goldstandards 1914 versuchen Banken, das Gold zu unterdrcken, seine Bedeutung und seinen Wert zu zerstren, die Menschen davon zu berzeugen, dass Gold ein steinzeitliches Relikt sei. Sein Preis wurde seit jeher manipuliert, doch noch nie in der Geschichte so vehement und skrupellos wie seit Beginn des 21. Jahrhunderts.

Reply‚óŹ
Helpful?
User Image